E S T R I V E

Loading

Landing Page Design

Basic

190 ab
  • Einfaches und attraktives Design
  • Responsive Design
  • Kurze Ladezeit
  • Tracking

Advanced

390 ab
  • Hochwertiges Design
  • Responsive Design
  • Kurze Ladezeit
  • Tracking

Enterprise

790 ab
  • Weltklassiges Design
  • Responsive Design
  • Kurze Ladezeit
  • Alle Features inbegriffen
Popular

Inhaltsübersicht

Verkaufsseiten für steigende Verkäufe

eStrive UG Digital-Agentur & Consulting

Bei eStrive erstellen wir Verkaufsseiten die:

  • Professionell und innovativ sind und Ihr Unternehmen repräsentieren
  • Starke, klare und prägnante Inhalte haben, die Besucher anlocken.
  • sorgfältig gestaltet sind, eine bestimmte Zielgruppe ansprechen, Ihre Bedürfnisse erfüllen und Ihre Erwartungen übertreffen.

Wenn Sie direkt mit einem Experten sprechen möchten, schreiben Sie uns gerne
an: [email protected]

Unsere Vorteile als Anbieter

Die Partnerschaft mit eStrive bietet Ihrem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil. Mit der Erstellung Ihrer Verkaufsseite erhalten Sie eine schlüsselfertige Lösung für die Gestaltung, Einführung und Verbesserung Ihrer Website, was zu mehr Leads, Umsatz und Gewinn für Ihr Unternehmen führt.

EIGENES DESIGN

Wir erstellen Verkaufsseiten, die sich zu Ihrer Branche, Ihrem Unternehmen und Ihrer Zielgruppe anpassen. Diese Art der Individualisierung führt zu mehr Leads und mehr Umsatz.

MARKT RECHERCHE

Eine Verkaufsseite, die Leads, Verkäufe und Einnahmen generiert, beginnt mit eingehender Marktforschung. Wir erfahren mehr über Ihren idealen Käufer, Ihren Markt und Ihre Produkte oder Dienstleistungen, um eine attraktive, einfach zu bedienende und schnelle Verkaufsseite zu gestalten.

CRO TESTING

Um auf Ihrer Verkaufsseite die beste Kapitalrendite zu erzielen, sind ständinge Tests erforderlich. Von der Testkopie bis hin zu Farben kümmert sich unser Team und hilft Ihrem Unternehmen, seine Anmeldungen, Telefonanrufe und Verkäufe zu steigern.

... und profitieren Sie davon!

eStrive UG Digital-Agentur & Consulting

Die Auswahl an dieser Dienstleistung bietet Ihnen mehrere Vorteile:

  •   Holen Sie sich eine benutzerdefinierte Conversion-Strategie und ein Design für jede  Verkaufsseite.
  •   Arbeiten Sie mit unserem engagierten Account Manager zusammen.
  •   Starten Sie reaktionsschnelle Verkaufsseiten für Mobilgeräte, Desktops und Tablets.
  •   Lassen Sie Conversion-Tracking-Codes für alle Ihre Verkaufsseiten einrichten.
  •   Verfolgen Sie Leads, die von Ihren Verkaufsseiten generiert wurden.
  •   Integrieren Sie Lead-Formulare und Datenbanken.

Mit eStrive werden Sie eine Komplettlösung erhalten!

Wir werden am Design, an der Entwicklung und am Digitalmarketing zusammenarbeiten, um eine attraktive Verkaufsseite für Sie zu erstellen, die eine optimierte User Experience und eine 1 A Copy bietet.

Schauen Sie sich einige Beispiele an, die wir für Sie erstellt haben, um einen Eindruck zu bekommen, wie Ihre Website aussehen kann.

Was ist PPC?

eStrive UG Digital-Agentur & Consulting

PPC ist eine kostenpflichtige Werbestrategie, mit der Sie wertvolle Leads erreichen können, die an Ihrem Unternehmen interessiert sind. Diese Anzeigen erscheinen oben in den Suchergebnissen über den Einträgen und eignen sich hervorragend, um wertvolle Leads zu gewinnen.

Um PPC-Anzeigen zu verwenden, müssen Sie zuerst relevante Keywords für Ihre Seite auswählen. Diese Keywords bewirken, dass Ihre Anzeige in relevanten Suchergebnissen geschaltet wird. Sie sollten sich an Long-Tail-Keywords halten, die drei oder mehr Wörter enthalten, um diese qualifizierteren Leads zu Ihrer Seite zu führen.

Sobald Sie Ihre Keywords ausgewählt haben, werden Sie für die Platzierung Ihrer Anzeige bieten. Dann werden Sie Ihr Höchstgebot festlegen. Dies ist der Betrag, den Sie jedes Mal zahlen möchten, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt. Dieser Betrag ist flexibel und kann jederzeit umgestellt werden.

Wichtig: Ihr maximales Gebot und Ihr Qualitätsfaktor bestimmen die Platzierung Ihrer Anzeige. Sobald Sie Ihre Platzierung erreicht haben, können Sie Ihre Kampagne starten.

PPC-Anzeigen sind nicht nur auf Google. Sie können PPC-ähnliche Anzeigen auch in sozialen Medien schalten, die im Newsfeed eines Social Media-Nutzers erscheinen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, neue Leads für Ihr Unternehmen zu erreichen.

Social Media-Anzeigen lassen sich nahtlos in die Newsfeeds der Nutzer integrieren. Sowohl bei PPC- als auch bei Social Media-Anzeigen zahlen Sie nur, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt. Dies bedeutet, dass Ihr Geld für wertvolle Leads verwendet wird, die an Ihren Produkten oder Dienstleistungen interessiert sind.

eStrive UG Digital-Agentur & Consulting

Warum brauche ich eine Verkaufsseite für PPC Kampagnen?

Die Implementierung von Suchmaschinenoptimierung und Online-Werbung zur Steigerung des Verkehrs Ihrer Website ist eine Sache. Die Umwandlung von Verkehr zu Verkäufen ist eine andere. Hier kommen unsere Dienstleistungen für PPC Anzeigen ins Spiel.

Die Verkaufsseiten überzeugen Ihren Besucher, zu bleiben und eine bestimmte Aktion auszuführen, zum Bespiel den Kauf eines Produkts oder das Posten Ihrer Seite in Online-Communities, damit Andere sie anzeigen können. Anstatt Besucher auf Ihre Homepage zu leiten, wo sie möglicherweise nicht wissen, was als Nächstes zu tun ist, können Sie sie an eine sehr zielgerichtete Landing-Page senden, die sie im nächsten Schritt in Ihren Sales Funnel versetzt.

So profitiert Ihr Unternehmen von gesteigerten Verkäufen, einer reduzierten Absprungrate und anderen Vorteilen.

WIE VERKAUFSSEITEN IHRE KUNDSCHAFT ANLEITEN

eStrive UG Digital-Agentur & Consulting

„Angenommen, Sie besitzen ein Unternehmen für die Pflege von Haustieren und führen derzeit eine Google Ad-Kampagne durch, die auf Suchbegriffe im Zusammenhang mit Hundesitterdiensten abzielt“

Ohne Verkaufsseite werden potenzielle Kunden, die auf die Anzeige geklickt haben, um weitere Informationen zu Ihrem Hundesitterdienst zu erhalten, auf Ihrer Homepage angezeigt. Da Sie hunderte verschiedener Tierpflegedienste und -produkte für eine Reihe verschiedener Tiere anbieten, muss der Kunde dann herausfinden, wie er zu dem Abschnitt Ihrer Website kommt, wo er findet, was er braucht.

Dies ist für die meisten Menschen bereits zu aufwändig und führt zu sehr niedrigen Conversion-Raten.

Mit einer benutzerdefinierten Verkaufsseite können Sie eine Seite einrichten, die sich ausschließlich mit Ihrem Hundesitterdienst befasst. Wenn ein potenzieller Kunde auf Ihre Anzeige klickt, können Sie ihn auf diese spezielle Seite an Stelle Ihrer Homepage weiterleiten. Der Kunde erhält sofort Informationen, Preise und Weiteres zu Ihrem Hundesitterdienst und es ist umso wahrscheinlicher, dass er den Kauf fortsetzt.

BESSERE ERFAHRUNGEN ANBIETEN

eStrive UG Digital-Agentur & Consulting

Verkaufsseiten ermöglichen auch viel besser organisierte und zugängliche Daten. Wenn Sie den gesamten Datenverkehr auf Ihre Homepage leiten, ist es schwierig oder gar unmöglich, ihn für bessere Benutzerkennzahlen zu optimieren.

Eine einzelne Änderung auf Ihrer Homepage wirkt sich auf alle Personen aus, die darauf landen. Selbst wenn Sie die Conversion-Rate für eine bestimmte demografische Gruppe erhöhen, kann dies die Conversion-Rate für andere demografische Gruppen beeinflussen.

Verkaufsseiten ermöglichen es Ihnen außerdem bestimmte und genaue Optimierungen für eine bestimmte Auswahl verschiedener Verkehrstypen vorzunehmen. Mit eStrive werden Sie Abschnitte implementieren, die nahtlos mit Ihrer Seite zusammenarbeiten.

eStrive hat erfolgreiche Marketing-Kampagnen für Unternehmen von Cafés bis hin zu internationalen Unternehmen zusammengestellt. Wir werden das Gleiche für Sie tun.
Fordern Sie ein kostenloses Angebot an und erfahren Sie, wie eStrive Ihr maximales Potenzial herausholen wird!

Wie viel kostet die Erstellung meiner Verkaufsseite?

Ein einzelner Preis hängt von der Menge an Inhalten, Tests, Entwicklung und Optimierung ab.

Sie können sich aber gerne bei uns über [email protected] oder gerne die obere Preistabelle anschauen, um ein Gefühl dafür zu erhalten, wie viel eine Verkaufsseite kosten kann.

Verkaufsseite und PPC-Kampagnen

Diese sind die „Deal-Closer“ Ihrer Online-Anzeigen oder PPC Anzeigen.

Für jede PPC-Werbekampagne ist eine bestimmte Verkaufsseite erforderlich, die auf die Konvertierung einer genau definierten Besuchergruppe zugeschnitten und getestet ist. Eine Verkaufsseite ist Ihre erste und beste Chance, einen Besucher aus einer PPC-Kampagne in einen Kunden zu verwandeln.

„Wir testen regelmäßig, um die Version zu finden, die die meisten Besucher konvertiert, und ändern die PPC-Vorlagen, um sicherzustellen, dass Sie das bekommen, was Sie brauchen.“

Verkaufsseiten zeigen auch an, wie gut Ihre Marketingkampagne funktioniert. Indem Sie verfolgen, wie viele Conversions auf diesen stattfinden, wissen Sie, ob Ihre Internet-Marketingkampagne erfolgreich ist oder angepasst werden muss.

Um sicherzustellen, dass Ihre benutzerdefinierten Zielseiten genaue Messwerte für Ihre Kampagne bekommen, sollten sie nur über die ursprüngliche Quelle ankommen: sei es eine E-Mail, Online-Bannerwerbung, Suchmaschineneinträge, etc. Verkaufsseiten sollten für Suchmaschinen nicht indizierbar sein.

BLOG-BEITRÄGE, DIE NÜTZLICH SIND

Diese sind so konzipiert, dass sie in Netzwerken wie Twitter oder Facebook viral werden.
Dies kann ein interessanter Blog-Beitrag, eine umfassende Liste von Ressourcen oder aktuelle Branchennachrichten sein, die die Leute zum Reden bringen und den Verkehr auf Ihrer Website steigern.
Die besten Verkaufsseiten leiten den Datenverkehr für Monate oder sogar Jahre nach ihrer Erstellung auf Ihre Website.

Erfolgreiche Verkaufsseiten für soziale Medien enthalten drei wichtige Elemente, darunter interessante Inhalte, Relevanz und Nützlichkeit. Wenn eines dieser Elemente fehlt, muss die Zielseite neugestaltet werden.

Social-Media-Nutzer möchten niemals den Überblick über ein Tool verlieren, das ihr Leben verbessern kann. Es ist wahrscheinlicher, dass Benutzer eine Seite mit nützlichen Inhalten mit einem Lesezeichen versehen und speichern.

Das Design unterscheidet sich vom Design herkömmlicher PPC-Verkaufsseiten, da die Ziele unterschiedlich sind. Die Absicht ist nicht, in einen Verkauf abzuwickeln, sondern einen Besucher in einen Kunden umzuwandeln.

Indem Sie Blog-Beiträge veröffentlichen, damit andere sie anzeigen und letztendlich mit anderen teilen können, wird Ihre Website jetzt verlinkt und neu verknüpft. Dies ist ein Schlüssel zur Steigerung Ihres Besucherverkehrs.

Verkaufsseiten müssen für soziale Medien spezifisch mit den Keywords sein und auf andere Seiten Ihrer Website verweisen. Je indexierbarer sie sind, desto mehr Nutzer landen auf Ihrer Verkaufsseite finden und die Seite wird umso öfter geteilt.

Holen Sie sich jederzeit ein kostenloses Angebot von uns.

8 Elemente, die bei Verkaufsseiten zu beachten sind

eStrive UG Digital-Agentur & Consulting

1. EIN STARKER FOKUS

Der Zweck einer Verkaufsseite besteht darin, Ihrem Publikum ein fokussierteres Erlebnis zu bieten. Ihr Ziel ist es, sie dazu zu bringen, ein Produkt zu kaufen oder eine Dienstleistung zu nutzen. Wenn Sie mehrere Produkte oder Dienstleistungen auf Ihrer Verkaufsseite bewerben, werden Sie nicht die optimalen Ergebnisse erzielen.

Wenn Sie sich auf ein Produkt oder eine Dienstleistung konzentrieren, werden Sie die besten Ergebnisse für Ihre PPC- und Social Media-Anzeigen erzielen.

2. EIN AUFFÄLLIGES DESIGN

Wenn Sie eine effektive Verkaufsseite erstellen möchten, müssen Sie Zeit mit der Entwicklung Ihres Designs verbringen. Sie möchten nicht nur, dass Ihr Design die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich zieht, sondern auch, dass es die Marke Ihres Unternehmens widerspiegelt.

Markenbekanntheit ist ein wesentlicher Bestandteil von PPC Anzeigen. Auch wenn Nutzer nach dem Klicken auf Ihre Anzeige nicht zu kunden umgewandelt werden, sind sie dennoch Ihrer Marke ausgesetzt. Sie machen sich damit vertraut und erfahren mehr über Ihr Unternehmen.

Dies zahlt sich auf der ganzen Linie aus, wenn die Leads bereit sind, sich für das richtige Produkt oder die richtige Dienstleistung zu entscheiden. Sie werden sich an Ihre Marke erinnern und Ihre Marke gegenüber der Konkurrenz auswählen.

Konzentrieren Sie sich beim Entwerfen Ihrer Verkaufsseite darauf, ein einfaches und dennoch auffälliges Design zu erstellen.

3. KOPFZEILEN, DIE FÜR AUFMERKSAMKEIT SORGEN

Wenn Sie einen Einfluss auf Ihr Publikum haben möchten, müssen Sie Ihre Überschriften interessant gestalten.

Eine neutrale, nicht beschreibende Überschrift wird Ihr Publikum höchstwahrscheinlich nicht für Ihre Seite interessieren. Wenn Sie eine aufmerksamkeitserregende Kopfzeile erstellen, behalten Sie Ihre Besucher auf Ihrer Seite viel länger.

4. VISUELLE MEDIEN

Visuelle Medien spielen auf Ihrer Verkaufsseite eine wichtige Rolle. Sie erhöhen das Engagement und teilen den Text auf Ihrer Seite auf. Mithilfe von Grafiken können Sie auch die Aufmerksamkeit von Personen auf einen bestimmten Teil Ihrer Seite führen.

„Welche Art visueller Medien kommen denn in Frage?“

Im Normalfall sollten Sie sich an Fotos oder Videos halten. Wenn Sie zu viele Grafiken hinzufügen, wird Ihre Seite unübersichtlich und überwältigend. Sie möchten nicht, dass Ihr Publikum das Ziel Ihrer Seite aus den Augen verliert.

Durch ein visuelles Element, bleibt Ihre Seite für Ihr Publikum interessant und ansprechend. Je länger Ihre Zielgruppe auf Ihrer Verkaufsseite bleibt, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie Ihr Unternehmen auswählt und auswählen.

5. CTAs

CTA oder auch als “Call to Action” bekannt, führt Ihr Publikum in die weitere Vorgehensweise ein. Sobald es Ihre Seite ausgecheckt haben, möchtet es möglicherweise den nächsten Schritt ausführen. Ohne CTA weiß leider Ihr Publikum nicht, was der nächste Schritt ist.

CTAs sind entscheidend, um Leads in Kunden umzuwandeln. Sie spielen eine wichtige Rolle, um Ihr Publikum dazu zu bringen, auf Ihrer Zielseite zu konvertieren.

6. KUNDENREFERENZEN SIND WICHTIG

Ihre Verkaufsseite bietet Ihnen die Möglichkeit an, sich an Besuchern zu verkaufen. Sie möchten ihnen zeigen, warum Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung das Beste ist. Indem Sie Vertrauenssignale in Ihre Seite aufnehmen, bestätigen Sie die Überzeugung, dass Ihr Unternehmen die beste Wahl ist.

„Welche Vertrauenssignale soll ich integrieren?“

– Die häufigsten sind Referenzen und Auszeichnungen.

Wenn Ihr Unternehmen eine Auszeichnung als Top-Performer erhalten hat, sollten Sie diese in Ihre Seite integrieren. Es ist ein großartiges Verkaufsargument, das Ihrem Publikum sagt, warum Ihr Unternehmen die beste Wahl ist.

Sie können bestimmte Kundenreferenzen abrufen, die die Qualität Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung bezeugen können, und die zeigen, dass positive Erfahrungen mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung gemacht wurden. Es hilft, Vertrauen in Ihr Unternehmen aufzubauen.

7. FÜR MOBILEGERÄTE ANSCHPRECHBAR

Die mobile Nutzung wird nach und nach immer beliebter. Daher müssen Sie Ihre Verkaufsseiten anpassen, damit sie auf Mobilgeräten gut aussehen.

Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, ist die Implementierung eines Reponsive Designs. Dieses stellt sicher, dass sich Ihre Seite an das Gerät anpasst, das ein Benutzer verwendet. Dies ermöglicht es ihnen, auf Ihrer Website die beste User-Experience anzubieten.

Mit einem ansprechenden Design, werden Sie eine bessere Erfahrung für Ihre mobilen Benutzer haben. Dies führt zu längerem Engagement und mehr Conversions.

8. KURZE FORMULARE

Viele Unternehmen werden Formulare auf ihren Verkaufsseiten einfügen, um Informationen von ihrem Publikum zu erfassen. Wenn Sie dies vorhaben, halten Sie es kurz und einfach.

Die meisten Unternehmen werden weiterhin nach Vor- und Nachnamen sowie nach der E-Mail-Adresse fragen. Diese Informationen reichen aus, damit Sie Kontakt zu diesem Kunde aufnehmen können. Weitere wertvolle Informationen werden Sie später über eine E-Mail-Marketingkampagne erhalten.

Verkaufsseiten Gestaltung: Ihr erster Eindruck

Wie alle anderen Online-Marketing-Initiativen haben Verkaufsseiten eine große Aufgabe und nur Sekundenbruchteile Zeit dafür. Kunden müssen schnell feststellen, wer Ihr Unternehmen ist, wie glaubwürdig Ihr Angebot oder Inhalt ist und wie Sie dieses Angebot nutzen oder den Inhalt mit anderen teilen können.

Manche Besucher haben nicht die Zeit herauszufinden, ob Sie vertrauenswürdig sind. Sie werden dies allein anhand des Designs sofort feststellen.

Ihr Design und Ihre Texte müssen kräftig und deutlich sein, um Ihre Besucher zur Conversion zu verleiten. Das Design muss professionell sein und Ihre Marke repräsentieren, und das Design des Angebots muss den Inhalt widerspiegeln.

Holen Sie sich das Beste!

Eine Verkaufsseite bringt Ihre Kampagne auf ein neues Niveau!

Bei eStrive haben wir ein Team von mehr als 200 Experten, die Ihnen bei der Erstellung der perfekten Verkaufsseite für Ihr Unternehmen helfen werden und mit über 15 Jahren Erfahrung können Sie sich gerne auf unser Wissen verlassen, um den Erfolg Ihres Unternehmens voranzutreiben.

Kontaktieren Sie uns online oder rufen Sie uns noch heute an: +49 1590 5865 215 

Lassen Sie uns gemeinsam Neues erschaffen

website entwicklung agentur